Loading Events

« All Events

Keine Chance für Great Resignation!

29.September | 9:0030.September | 17:00

  • Start: 29.September | 9:00 Uhr
  • End: 30.September | 17:00 Uhr

Keine Chance für Great Resignation!

Wie motivieren wir Mitarbeiter, um Fluktuation zu verhindern?

In Deutschland denken derzeit rund 37 Prozent  der Beschäftigten daran, den Job zu wechseln. Tatsächlich kündigte jeder Vierte im deutschsprachigen Raum, und das, ohne eine neue Stelle zu haben! Der Auslöser für dieses Phänomen ist unbestritten die Pandemie, die für manche eine willkommene Auszeit / Verschnaufpause darstellte, für andere hingegen mit einem enormen Stresslevel und damit auch einem erhöhten Frustrationsempfinden einherging. Was also ist zu tun? Wie kann Frust und Kündigung verhindert werden? Noch vor der Möglichkeit, Arbeitsaufgaben im Home Office und mit flexibler Arbeitszeit erledigen zu können, steht ein gutes Führungsverhalten an erster Stelle der Erwartungen an einen Arbeitgeber. „Wir müssen besser werden, wenn es darum geht, wie wir Menschen beschäftigen und wie wir ihre Arbeitserfahrung verwalten.“ (Björn Reynolds, CEO von Safeguard Global) Konkret heißt das, Mitarbeiter ernst gemeint und authentisch zu motivieren. Und das verlangt Geduld, soziale Kompetenz und klare Aufgaben.

Inhalte

  • Was motiviert? – Motivationskräfte
  • Was schätze ich an meiner Arbeit? Was schätzen meine Kollegen und Mitarbeiter an ihrer Arbeit?
  • Die eigene Haltung und Einstellung: Rollenklärung und eigener Führungsstil
  • Überzeugendes Auftreten
  • Motivierendes und demotivierendes Führungsverhalten
    • Motivationsfaktoren
    • Wie motiviere ich mich selbst – Wie motiviere ich andere?
  • Angemessene Gesprächsführung
    • Positive Stimmung im Gespräch
    • Konfrontieren, ohne zu verletzen
    • Konstruktives Feedback
    • Umgang mit Demotivation

Methodik

Die konkreten Situationen und die persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer*innen stehen im Mittelpunkt des Seminars. Es besteht aus einer ausgewogenen Mischung kurzer Impulsvorträge des/der Trainer*in, dem Austausch der Teilnehmer*innen untereinander und der gemeinsamen, moderierten Diskussion durch den/die Trainer*in. Die Teilnehmer*innen werden ihre eigenes Vorgehen bzw. Verhalten reflektieren und Anregungen für (positive) Veränderungen entwickeln. Dabei werden die zentralen Ideen verschiedener Motivationstheorien erlebbar gemacht, andere/neue Sichtweisen und Handlungsalternativen bewusst und Anstöße gegeben, diese auf die eigene Tätigkeit zu übertragen.

Seminarkosten

€ 875,- zzgl. ges. MwSt. (inkl. Seminardokumentation, Pausengetränke und Business-Lunch)

Hinweis zur Hygiene

Hinweis zur Hygiene

Alle unsere Veranstaltungen werden so durchgeführt, dass sich die Teilnehmer*innen sicher und wohl fühlen sollen.

Entsprechend unserem Hygienekonzept sind alle Teilnehmer*innen aufgefordert,

  • entweder geimpft oder
  • genesen oder
  • negativ auf das Corona-Virus getestet

an der Veranstaltung teilzunehmen, sowie

  • bei jedem neuerlichen Betreten unseres Instituts das von uns zur Verfügung gestellte Handdesinfektionsmittel anzuwenden.
  • sich nicht zu scheuen, eine Maske zu tragen.
  • In jeder Pause wird durchgelüftet.
  • Mindestens zweimal täglich werden alle Flächen und Objekte, mit denen die Teilnehmer*innen in Berührung kommen (Türklinken, Tische, Lichtschalter…), desinfiziert.

Auf Wunsch stellen wir FFP2-Atemschutzmasken zur Verfügung.

Auf Wunsch führen wir dieses Seminar auch als Onlineveranstaltung durch.

Kontakt

    Kontakt

    Kontakt

    +49 30 8265242
    Theodor-Heuss-Platz 8
    14052 Berlin
    info@gartner-steffen.de

      Workshops