Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Online: Agil Führen – selbstorganisierte Teamarbeit steuern

15.March | 9:0016.March | 16:00

  • Start: 15.March | 9:00 Uhr
  • End: 16.March | 16:00 Uhr

Online-Seminar

Agil Führen – selbstorganisierte Teamarbeit steuern

Der wachsende Konkurrenzdruck und die rasante Geschwindigkeit, in der sich Wissen, Produkte und Technologien heute verändern, verlangt eins am modernen Arbeitsmarkt: Schnelligkeit. Traditionelle bzw. klassische Managementmethoden können der Schnelligkeit und Flexibilität im Wege stehen. Diese Veränderungen haben in den Industrieländern eine Welle der Umstrukturierung auf agile Managementmethoden ausgelöst – wobei für die allermeisten Organisationen eine gute Mischung aus klassischen und agilen Methoden geeignet ist.

Während einige der Agilität mit großem Eifer begegnen, schürt das Schlagwort bei anderen Ängste oder gar Abwehr: jetzt wird alles umgestülpt. Agilität ist jedoch weder ein Allheilmittel, noch ist es nötig oder sinnvoll, für Agilität alles, was vorher funktioniert hat, abzuschaffen.

Ziele des Online-Seminars

In diesem Training steht Agilität im Management bzw. der Personalführung im Vordergrund (im Gegensatz zu agilen Projektmanagementmethoden wie Scrum und Kanban). Als Führungskraft oder Personalverantwortlicher werden Sie erfahren, wie Sie die Rahmenbedingungen für agiles Arbeiten schaffen und die Selbstorganisation von Teams fördern können.

Inhalte

  • Vorteile und Notwendigkeit von Agilität
  • Zwischen Diktatur und Chaos: das gesunde Maß an Selbstorganisation – Was ist angemessen für mein Team und unsere Aufgaben?
  • Agile Methoden – Chancen und Grenzen
    • flexible Ziele, prozesshaft führen
    • konstruktive Feedback- und Fehlerkultur
    • Freiraum schaffen – eigenverantwortliche Organisation der Mitarbeiter ermöglichen
    • die Führungskraft als Coach: den Einzelnen fördern
    • Vertrauen und Motivation stärken
  • Agile Werte und wie sie umgesetzt werden können
    • Commitment, Feedback, Kommunikation, Fokus, Mut, Respekt
  • Stolperfallen der Agilität umgehen
  • Das agil arbeitende Team
    • gemeinsame Ideenentwicklung
    • Rollengestaltung
    • Zusammenarbeit
    • Führung
    • Kommunikation

Methodik

Die zentralen Ideen agilen Führens werden in diesem Online-Training erlebbar. Viel Raum werden dem Erfahrungsaustausch und der kollegialen Beratung gegeben, abgelöst von kurzen Impulsvorträgen des Trainers. Die Teilnehmer überprüfen durch Diskussionen, virtuelle Übungen, Checklisten und anhand ihrer eigenen Situationen vor Ort ihr Verhalten und steigern so ihre persönliche Wirkung. Dabei liegt das Augenmerk besonders auf dem Transfer in den Berufsalltag und die Abwechslungsvielfalt während des Seminars.

Um den Transfer der Themen in den individuellen Arbeitsalltag zu erleichtern, werden Herausforderungen, die bei der Umsetzung auftreten können, in einem zusätzlichen Online-Modul, das zeitversetzt angeboten wird, angesprochen und Lösungsvorschläge gemeinsam erarbeitet.

Seminarkosten

€ 850,- zzgl. ges. MwSt. (inkl. Seminardokumentation, zusätzliche Teilnehmerunterlagen und separatem Transfermodul)

Hinweis

Sollte der übereinstimmende Wunsch der Teilnehmer*innen bestehen, dieses Seminar als Präsenzveranstaltung durchzuführen, können wir hierzu unsere Räume am Theodor-Heuss-Platz 8 in Berlin nutzen.

Alle unsere Präsenzveranstaltungen werden mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen zur Hygiene, die sich an den Verhaltensregeln und -empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung orientieren, durchgeführt.

Konkret heißt das für Seminare in unseren Räumen:

  • Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen reduziert. Dadurch kann der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmer*innen garantiert werden.
  • Entsprechend unserem Hygienekonzept sind alle Teilnehmer*innen aufgefordert, bei jedem neuerlichen Betreten unseres Instituts das von uns zur Verfügung gestellte Handdesinfektionsmittel anzuwenden.
  • In jeder Pause wird durchgelüftet.
  • Mindestens zweimal täglich werden alle Flächen und Objekte, mit denen die Teilnehmer*innen in Berührung kommen (Türklinken, Tische, Lichtschalter…), desinfiziert.
  • Auf Wunsch stellen wir Nasen-Mundschutzmasken zur Verfügung.

Kontakt

    Kontakt

    Kontakt

    +49 30 8265242
    Theodor-Heuss-Platz 8
    14052 Berlin
    info@gartner-steffen.de

      Workshops