Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Fehlerkultur – konstruktiver Umgang mit Fehlern

6.May | 9:007.May | 17:00

  • Start: 6.May | 9:00 Uhr
  • End: 7.May | 17:00 Uhr

Fehlerkultur – konstruktiver Umgang mit Fehlern

„Bei uns gibt es keine Fehlerkultur!“ Diesen Satz hört man häufig von Mitarbeitern, wenn über den Umgang miteinander und besonders über das Thema Feedback im Unternehmen gesprochen wird. Was ist damit gemeint? Noch immer herrscht die (unausgesprochene) Meinung vor, dass Fehler nicht erlaubt sind: Wenn sie passieren, wird eher nach den „Schuldigen“ gesucht, als Kraft und Ideen zu fokussieren, wie Fehler vermieden und damit das System bzw. Prozesse effizienter laufen können. Fest steht, dass Fehler menschlich und sogar nützlich sind. Die Frage ist, wie eine konstruktive und lösungsorientierte Fehlerkultur etabliert werden kann. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie erst einmal Fehler für sich und die persönliche Weiterentwicklung nutzbar machen können und in einem zweiten Schritt, wie sie – nicht zuletzt durch Vorleben der eigenen Haltung – eine funktionierende Lern- und Feedbackkultur für das Team und das Unternehmen schaffen können.

Ziele

Die Teilnehmer(innen) sollen

  • erkennen, dass es sich lohnt, den Umgang mit Fehlern zu überdenken
  • Orientierung erhalten, warum der konstruktive Umgang mit Fehlern ein Erfolgsfaktor ist
  • in der Lage sein, Fehler systematisch als Wissensressource zu nutzen

Inhalte

  • Was sind Fehler? Wie entstehen sie?
  • konstruktiver Umgang mit Fehlern
  • Maßnahmen und Instrumente zur systematischen Fehlerbearbeitung
  • Fehlerkultur schaffen und produktiv nutzen
  • Feedbackregeln entwickeln und im Team/Unternehmen manifestieren
  • persönliche Haltung und Umgang mit (den eigenen und fremden) Fehlern

Methodik / Vorgehensweise

Die praktische Arbeit und der Erfahrungsaustausch untereinander stehen im Vordergrund des Workshops. Die Teilnehmer(innen) überprüfen durch Diskussionen, Übungen, Fallstudien und Checklisten ihr eigenes Verhalten und steigern so ihre persönliche Wirkung. Neue positive Einstellungen bieten Verhaltens- und Handlungsalternativen und geben – gerade in schwierigen Situationen – Sicherheit und Selbstbewusstsein. Sie tragen zur Persönlichkeitsentwicklung bei und führen zu hoher persönlicher Motivation.

Seminarkosten

Die Teilnehmergebühr für dieses 2-tägige Seminar beinhaltet jeweils Seminarunterlagen, kalte/warme Pausengetränke sowie Businesslunch und beträgt 850 Euro/Teilnehmer zzgl. MwSt.

Transfer-Coaching

Die Teilnehmer dieses Seminars haben die Möglichkeit, zur Steigerung ihres Lern- und Umsetzungserfolgs für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden eines individuellen Transfer-Coachings zu vereinbaren.

Der Paketpreis dazu beträgt insgesamt € 1.170,- zzgl. ges. MwSt. und beinhaltet das Seminar und das Transfercoaching.

Sprechen Sie uns gern auf diese Möglichkeit an.

Kontakt

Kontakt

Kontakt

+49 30 8265242
Theodor-Heuss-Platz 8
14052 Berlin
info@gartner-steffen.de

Anfahrt

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Der U-Bahnhof Theodor-Heuss-Platz der Linie U2 ist direkt vor der Tür. Außerdem halten die Busse 104, X34, M49, X49, 349 und 218 am Theodor-Heuss-Platz

mit dem Auto: Von Süden und Osten über den Berliner Ring (A10) bis Dreieck Drewitz, dann die A115 Richtung Berlin, am Ende der AVUS (Dreieck Funkturm) Ausfahrt Messegelände/Kaiserdamm abfahren. Von Norden über die Stadtautobahn A115 bis Ausfahrt Kaiserdamm. Von Westen über Berliner Ring (Ausfahrt Spandau), dann über die B5 bis Berlin und die Heerstraße bis Theodor-Heuss-Platz.

Seminare